Beratung – Vermittlung

Pilot HanauFSJ – FREIWILLIGENDIENSTE

FSJ – FREIWILLIGES SOZIALES JAHR

Das »FREIWILLIGE SOZIALE JAHR«, ein Kooperationsmodell im Rahmen der Evangelischen Freiwilligendienste der Diakonie Hessen.

 

Könnten diese Aussagen von Dir stammen:

  • Ich weißt noch nicht, wie es nach der Schule für mich persönlich und beruflich weitergeht?
  • Ich möchte mich noch nicht festlegen und erst mal praktische Erfahrungen sammeln?
  • Ich möchte mich sozial engagieren?
  • Ich möchte mich weiterbilden?

 

Dann ist ein Freiwilligendienst für Dich der richtige Weg!

Im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) arbeitest Du in der Regel ein Jahr lang in einer sozialen Einrichtung mit. Flexible Einstiegs- und Endzeiten sind nach Absprache möglich. Du engagierst Dich dabei gleichermaßen für Dich und für andere Menschen. Du übernimmst Verantwortung und kannst Dich persönlich weiterentwickeln.

Im FSJ arbeitest Du in vielfältigen sozialen Einsatzstellen, wie z. B. in der Kinder- und Jugendhilfe, der Altenpflege, der Behindertenhilfe, in Krankenhäusern, Kirchengemeinden und Schulen oder in der Flüchtlingshilfe.

 

Das bringt Dir ein Freiwilliges Soziales Jahr?

  • Du begegnest vielen unterschiedlichen Menschen und sammelst Erfahrungen in einem neuen Umfeld.
  • Du entwickelst Dich weiter und lernst Deine Fähigkeiten und Grenzen kennen.
  • Du übernimmst Verantwortung und gewinnst Selbstbewusstsein.
  • Du lernst neue Leute kennen und Dich in der Gruppe mit anderen Freiwilligen austauschen.
  • Du orientierst Dich beruflich.
  • Du erlebst soziale Berufe in der Praxis.
  • Du sammelst Erfahrungen in der Teamarbeit.
  • Du bildest Dich in den begleitenden Seminaren weiter.
  • Du setzt Dich mit anderen mit sozialen und politischen Fragen auseinander.

 

Außerdem hast Du über ein FSJ zusätzliche Vorteile: 

  • Du kannst Wartezeiten für eine Ausbildung oder ein Studium sinnvoll überbrücken (Anerkennung als Wartesemester).
  • Dein FSJ wird Dir als praktischer Teil zum Erwerb der Fachhochschulreife anerkannt.
  • Dein FSJ wird Dir als Vorpraktikum für eine Ausbildung in der Pflege oder Pädagogik anerkannt.
  • Du bekommst für Dein Engagement ein monatliches Taschengeld, Verpflegung, in manchen Fällen freie Unterkunft und Du bist sozialversichert

 

Kurz – wenn Du Dich beruflich orientieren oder deine Berufswünsche in der Pflege oder Pädagogik überprüfen willst, bist Du hier genau richtig!

 

Ansprechpartnerin
Christina Wilcke
Mobil: 01 51 . 68 16 85 02
Fon: 0 61 81 . 9 86 27-21
christina.wilcke@diakonie-hessen.de

 

Auftraggeberin

 

Kooperationspartner


Tageseinrichtungen für Kinder

Einrichtungen der Alten- und Krankenpflege